drapeau français drapeau anglais
Zugriff auf die Seiten der Agentur
affiche les missions d’un mendiant

les missions d’un mendiant

(Missionen eines Bettlers)

Auf Tournee

Kreation 2015

Inszeniert von Richard Leteurtre / Olivier Couder

Vier kurze Stücke, darunter auch ein lyrisches Gedicht, die Themen wie Familie, Behinderung und Ausgeschlossene behandeln.

In Anlehnung an Becket knüpft Keene wieder an das literarische Genre des im Theater selten gewordenen Kurzstückes an. Durch Andeutungen, Unausgesprochenes und die sparsame Verwendung von Sprachmitteln wird in den Texten eine nahezu glühende Spannung aufgebaut.

Ein wunderbares Gelingen, entstanden in Zusammenarbeit von Olivier Couder und Richard Leteurtre.

Downloaden / Einsehen des Dossiers

Downloaden des Foto-Packs

photos © Anne Gayan 

Besetzung

Comprising four texts by Daniel Keene : A Three Legged Stool / I say I (directed by Richard Leteurtre) and To Whom It May Concern / The Visit (directed by Olivier Couder)

Translated by Séverine Magois
Assistant director :      Natacha Mircovich

Featuring : Stéphane Guérin, Peter Bonke, Olivier Couder, Coralie Moreau, Anna Peneveyre, Thomas Caspar, Gabriel Xerri.

Set :                  Jean-Pierre Schneider
Soundtrack :   Dominique Massa
Lighting :         Marie Hélène Pinon

Partner


Zugang Bereich Kunst und Behinderung
Partnerschaften und Schirmherren